Uhingen kümmert sich | Wohnraum für Geflüchtete gesucht 

Die erschütternden Nachrichten aus dem Kriegsgebiet in der Ukraine nehmen kein Ende. Mittlerweile sind die ersten Kriegsflüchtlinge in Uhingen und dem Landkreis angekommen. Aufgrund der Entwicklungen im Krisengebiet ist in den nächsten Wochen und Monaten mit einem deutlich höheren Flüchtlingsaufkommen zu rechnen. Deshalb wird dringend leerstehender Wohnraum benötigt.

Bitte helfen Sie mit, damit wir uns vorbildlich und solidarisch um die hilfsbedürftigen Menschen kümmern können.
Wenn Sie über leerstehenden Wohnraum verfügen und diesen zur Verfügung stellen können, melden Sie sich gerne unter folgendem Kontakt:
Stadtverwaltung Uhingen, Frau Geiger (Tel: 07161/9380-136; E-Mail: martina.geiger@uhingen.de

zurück zur Übersicht

powered by webEdition CMS