Gemeinde Bad Boll erklärt sich solidarisch

Unterkünfte gesucht

Wir bitten jede Bürgerin und jeden Bürger zu überlegen, ob geeigneter privater Wohnraum zur vorübergehenden Aufnahme von geflüchteten Menschen zu Verfügung gestellt werden könnte.

Bitte melden Sie sich bei folgender Ansprechpartnerin im Rathaus:
Bettina Geiger, Tel.: 07164 808-23,
E-Mail: BGeiger@bad-boll.de.


weitere Informationen

zurück zur Übersicht

powered by webEdition CMS